Information

Jonathan Harder am 1. Februar bei BILK SATT unplugged

Auch 2018 steht am ersten Donnerstag ein musikalisches Erlebnis mit ausgesuchten Künstlern aus der Region auf dem musikalischen Menü.

Am 1. Februar ab 17.00 Uhr gibt es persönliche Noten von Jonathan Harder aus Düsseldorf. Der Singer-Songwriter komponiert seine Songs mit viel Persönlichkeit und hat dabei eigentlich immer seine Gitarre stimmungsvoll eingebunden. Dabei ist er im Genre Folk/Pop zu Hause, bietet aber auch stilistische Abwechslung – insbesondere seine neueren Songs sind überraschend rhythmisch. Hierbei schafft er es durch seine sehr persönlichen Texte, die Zuhörer ganz tief in seine innersten Gedanken mitzunehmen. Live in den Düsseldorf Arcaden variiert er Sounds und Instrumente und bietet damit im Februar ein sehr abwechslungsreiches Programm. Mit seiner ersten EP „Home Again“ war Jonathan bereits auf Tour und arbeitet derzeit schon an einer neuen CD. Die Zuhörer dürfen gespannt sein.

„BILK SATT unplugged“ lockt allerdings nicht nur Musikinteressierte in die Düsseldorf Arcaden, sondern hält auch für hungrige Shoppingfans eine große kulinarische Auswahl bereit.